Hanfsamen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    User Avatar von Tera
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    3.742
    Danke
    348
    Erhielt 1.013 Danke für 847 Beiträge

    Wann leite ich die Blüte ein?

    Es wird immer wieder gefragt wann man bei seinen Pflanzen die Blüte einleiten soll, bzw. wie lange die Vegiphase dauert.
    Das ist ganz einfach, es hängt davon ab wieviel Höhe euch zur Verfügung steht.


    Und so könnte ihr es euch ganz einfach ausrechnen:

    Die Vegiphase dauert so lange, bis die Pflanzen so groß sind das sie incl. Höhe der Endtöpfe (t), Höhe des Reflektors (r), Abstand zum Leuchtmittel (al) und dem zu erwarteten Stretch (s), von der Höhe her, noch in eure Box/Growroom (Höhe der Box/Growroom = b) passen.

    Der Abstand zum Leuchtmittel beträgt bei MHL + NDL Leuchtmitteln ca. Watt/10= Abstand in Centimeter zur Pflanzenspitze
    Der zu erwartende Stretch sollte durch den Breeder bei der verwendeten Sorte angegeben sein.

    Formel:
    b-(t+r+al)= maximale Höhe für die Pflanzen (mhp)

    (mhp/(100+s))x100= Höhe der Pflanzen bei Einleitung der Blüte


    Beispiel:
    (400w ndl , Box mit 200cm Höhe, Reflektor 15cm Hoch, Höhe der Endtöpfe 20cm, 200% Stretch)

    200-(20+15+40)=125

    125/(100+200)x100=41,6

    Bei ca. 42 cm sollte die Blüte eingeleitet werden.



    Bemerkung:
    Hierbei wird davon ausgeganen das die Pflanzen nicht heruntergebunden werden, oder ein Scrog durchgeführt wird.
    Wollt ihr herunterbinden , ist das Ergebnis (+t) die Höhe die Eure Pflanze im gesamten nicht überschreiten darf. Spätestens ab da sollte heruntergebunden werden.
    Wollt ihr einen Scrog durchführen, ist das Ergebnis (+t) die Höhe auf der ihr das Scrognetz anbringen solltet.

    Wir reden hier von Pflanzen, daher errechnen wir hier nur einen Anhaltspunkt. (Hast ja Recht ESG)

    Tip:
    Nutzt man nach einleiten der Blüte (Lichtzyklus 12/12 ), das Wuchsleuchtmittel für weitere 10-14 Tage (14 empfohlen), dann kann der Stretch stark verringert werden.
    Allerdings reagieren nicht alle Pflanzen gleich darauf, nichtmal im gleichen Strain und Growdurchgang...
    Ganz allgemein wird der Stretch aber reduziert.
    Geändert von Tera (29.08.2012 um 14:33 Uhr) Grund: Überarbeitet und Erweitert
    Kiffen macht gleichgültig? Mir doch egal!

    Mein Equipment

    -Bitte keine Fragen zum growing per PN. Dafür ist das Forum da!-

  2. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Tera für den nützlichen Beitrag:

    Airflow (13.04.2014), HansiMerkur (28.08.2012), p@t (28.08.2012), shaft3004 (17.02.2013), Siggi Blunt (31.10.2012), Weedy Gonzales (10.06.2013), XsvenX (28.08.2012)

  3. #2
    cannada
    Gast
    tolles tut teralon

  4. #3
    User Avatar von Shroomhead
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Delirium
    Beiträge
    371
    Danke
    13
    Erhielt 49 Danke für 40 Beiträge
    Schön beschrieben!
    Nur mit einer klitzekleinen Einschränkung für totale Anfänger:
    Sämlinge müssen vor der Umstellung ihre Geschlechtsreife entwickeln. Das dauert in der Regel so um die 6 Wochen.
    Sicher erkennen lässt es sich an der Vorblüte. Manche lassen sich damit aber länger Zeit oder zeigen kaum bis gar keine Anzeichen einer Vorblüte.
    Der gesunde Menschenverstand lässt einen aber meist erkennen, dass frisch gekeimte Sämlinge nicht direkt zum Blühen gebracht werden können. Hoffe ich zumindest!

    Anders bei Stecklingen. Diese können theoretisch sofort in die Blüte geschickt werden (vorausgesetzt sie haben gewurzelt).

    Nur der Vollständigkeit halber, nicht dass es nötig sein sollte es noch zu erwähnen.
    „Die Leute denken immer, dass da alles immer nur Elend, Verzweiflung und Tod und so `n kack ist. – Was man natürlich auch nicht einfach so abstreiten kann. – Aber was sie immer vergessen ist, was für ein’ Spaß das alles macht… Sonst würden wir`s doch nicht machen… Wir sind ja schließlich nicht so bescheuert. Jedenfalls nicht ganz so bescheuert.“

  5. #4
    User
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    181
    Danke
    45
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Wie wäre es wenn man daraus einen Blüte-Rechner analog zum Stromkosten-Rechner coden und im GrowGuide einbinden würde? Kenne da zufällig jemanden der coden kann

  6. #5
    lebende Legende Avatar von Eastside Grower!
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    4.582
    Danke
    204
    Erhielt 1.150 Danke für 773 Beiträge
    Au ja, und einen Rechner, der mir sagt, wann ich umtopfen, die Erde wechseln und aufs Klo gehen muss. So muss ich gar keine eigenen Erfahrungen mehr machen und kann mich ganz auf berechnete Ergebnisse verlassen. Wie man das bei biologischen Prozessen nun mal so macht...

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Eastside Grower! für den nützlichen Beitrag:

    Weedy Gonzales (10.06.2013)

Ähnliche Themen

  1. [ Frage ] Wann kommt die Pflanze in die Blüte?
    Von 1337GERUS im Forum Beginner
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 12:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:17
  3. Ab wann in die Box
    Von Akrillo im Forum Beginner
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 12:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 15:07
  5. [ Frage ] Wann in Blüte? Frage, bzw. Hilfe
    Von HighFive im Forum Beginner
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 13:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •